SuperMailingList - PHP MySQL Mailinglisten Verwaltung und E-Mail-Verteilerlisten Software

PHP Newsletter-Empfänger-Verwaltung und E-Mail-Verteiler

Einfache Verwaltung von Newsletter-Empfängern und E-Mail-Verteilerlisten mit PHP Scripten und MySQL


Teil der webbasierten PHP Newsletter Software SuperWebMailer

PHP Newsletter Empfängerlisten-Verwaltung und E-Mail-Verteiler-Script SuperMailingList
PHP Mailinglisten und Empfänger Verwaltung SuperMailingList

 

Mit der multi-nutzerfähigen PHP Newsletter-Empfänger-Verwaltung und E-Mail-Verteilerlisten Software SuperMailingList können einfach Newsletter-Empfänger verwaltet und E-Mail-Verteiler realisiert werden. Für den Versand von reinen Newslettern kann z.B. die Newsletter Software SuperMailer verwendet werden. SuperMailingList ist ebenfalls im PHP Newsletter Script SuperWebMailer enthalten.

SuperMailingList ermöglicht es, dass sich Newsletter-Empfänger problemlos in Newsletterlisten/Mailinglisten anmelden und wieder abmelden können. Bei der Anmeldung können bis zu 23 Daten des Empfängers (z.B. Name, Vorname, Straße, Ort, Geburtsdatum, Mobilfunknummer) abgefragt werden. Natürlich unterstützt SuperMailingList die Anmeldung per rechtsicheren Double-Opt-In (Link in einer Bestätigungs-E-Mail muss angeklickt werden, Permission Marketing). Optional ist es ebenfalls möglich die Abmeldung per Double-Opt-Out (Abmeldung nur durch Klick auf Link in der Bestätigungs-E-Mail) durchführen zu lassen.

 

Mit SuperMailingList Professional können zusätzlich E-Mail-Verteilerlisten realisiert werden, dazu muss eine E-Mail im normalen E-Mail-Programm erstellt und an eine spezielle E-Mail-Adresse gesendet werden, SuperMailingList wird danach an alle Empfänger, der hinterlegten Empfängerliste, die E-Mail zusenden.

Alle E-Mails, die SuperMailingList versendet, können im reinen HTML-, Text-Format oder multipart-Format (Text- und HTML-Teil) erstellt werden. HTML E-Mail-Texte können im integrierten WYSIWYG-Editor, unter Verwendung von Bildern und Schriftformatierungen, leicht erstellt werden.  

 

PHP E-Mail Newsletter Empfänger Verwaltung SuperMailingList

Zur Nutzung der PHP Mailinglisten-Verwaltung und E-Mail-Verteiler-Scripts ist eine eigene Webpräsenz mit PHP und MySQL erforderlich, Sie finden die kompletten Systemanforderungen auf der Seite
Systemanforderungen der Mailinglisten Verwaltung.

 

Weitere Informationen zu PHP Mailinglisten-Verwaltung finden Sie unter
Informationen zur Mailinglisten Verwaltung.

 

Möchten Sie SuperMailingList ausprobieren, dann schauen Sie sich einfach die
kostenlose Online Demo der Mailinglisten-Verwaltung an oder laden Sie die kostenlose Test-Version zur Installation auf dem eigenen Server/Webspace.

 

 

 

 

Was ist neu an der PHP Empfängerlisten-Verwaltung und E-Mail-Verteiler Scripts SuperMailingList?

14.04.2016 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 6.10.0.00920 verfügbar Newsletteranmelde und Newsletterabmelde Script

  • E-Mails mit sehr langen Dateinamen und/oder Umlauten werden jetzt korrekt für die E-Mail-Verteilerliste dekodiert und ebenfalls an alle Empfänger versendet.

  • E-Mails, die mit Apple Mail, an eine E-Mail-Verteilerliste gesendet werden, werden nun korrekt dekodiert und verteilt.

  • Wurden für eine Verteilerliste E-Mail-Betreffs angegeben, welche vom Verteiler beachtet werden sollen, dann führte dies bei falschen Betreffs zum kompletten Abbruch der Abarbeitung weiterer E-Mails des externen Postfachs.

  • Behebt den Fehler, das reine interne Abmeldeformular führte eine Anmeldung anstatt Abmeldung des Empfängers aus.

  • Ab sofort wird eine Warnung ausgegeben, falls die hinterlegte URL in der Konfiguration nicht mit dem Aufruf der SuperMailingList-Installation übereinstimmt, da ansonsten die An-/Abmeldung über das Formular wegen einer Weiterleitung auf eine andere URL nicht korrekt durchgeführt wird.

  • Die API unterstützt ab sofort ebenfalls JSON, in der Hilfe ist dies erklärt.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

03.02.2016 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 6.00.0.00900 verfügbar

  • Zahlreiche Anpassungen für PHP 7 inkl. Unterstützung für Mysqli.

  • Ab dieser Version wird nur noch Google reCAPTCHA v2 unterstützt. Die Einbindung kann damit auch in eine normale HTML-Datei erfolgen, eine PHP-Datei ist nicht mehr notwendig. Bestehende HTML-An-/Abmeldeformulare mit Google reCAPTCHA v1 müssen unbedingt angepasst werden, ansonsten funktionieren diese nicht mehr!

  • Bei Nutzung der Verteilerlisten, nur Professional Version, kann jetzt optional der Betreff der zu versendenden E-Mail mit Platzhaltern oder eigenem Text komplett modifiziert werden.

  • Beim Speichern der Verteilerliste wurden die Gruppenzuordnungen nicht korrekt in der Weboberfläche dargestellt.

  • ◾Umgeht einen PHP-Bug in der Funktion fsockopen() mit SSL Verbindungen, so dass Fehler "fsockopen(): unable to connect to ssl://servername:995 (Unknown error)." , z.B. auf Strato-Webspace, nicht mehr auftritt und ein Zugriff auf POP3/IMAP-Postfächer per SSL möglich ist.

  • Die GoogleMaps-Scripte werden per https:// aufgerufen, sollte die eigene Installation per https:// installiert worden sein, ansonsten kommt es zu Browserwarnungen bzw. Nicht-Darstellung der GoogleMaps-Grafik.

  • Wird im CKEditor auf den Quelltext gewechselt, erfolgt jetzt die Darstellung des HTML-Codes mit Syntaxhighlighting.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

14.04.2015 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.70.0.00780 verfügbar

  • Für das Geo-Targeting (Statistik An-/Abmeldungen) kann jetzt optional GoogleMaps verwendet werden. Zur Nutzung von GoogleMaps ist eine Anmeldung als Entwickler bei Google notwendig, um einen eigenen API-Schlüssel zu erhalten, der unter Menü Einstellungen - Optionen eingetragen werden muss. In der Hilfe ist dies erklärt.

  • Alle E-Mails können jetzt S/MIME signiert und mit DKIM/DomainKey versehen werden, dazu müssen die eigenen Zertifikate bei der Versandvariante angegeben werden.

    Diese Funktion sollte nicht für die Verteilerlisten verwendet werden, da die Signierung von E-Mails zusätzlich Serverlast pro E-Mail erzeugt.

    Zur Nutzung dieser Funktion müssen die OpenSSL-Funktionen in PHP aktiviert sein.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

12.03.2015 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.61.0.00771 verfügbar

  • Behebt einen Fehler beim Abruf von Bounce-E-Mails in Verbindung mit mehreren Administratoren und aktivierter Option die erkannten Bounce-E-Mail-Adressen in die globale Blockliste hinzufügen zu lassen.

  • Alle verwendeten Charts werden jetzt animiert dargestellt.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

12.02.2015 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.60.0.00770 verfügbar

  • Es ist jetzt CKEditor 4.4.7 enthalten. Ein Upgrade auf die aktuelle Version ist empfohlen, da sich im CKEditor 4.4.5 eine Sicherheitslücke befand.

  • SuperMailingList enthält ab sofort neue Chart-Komponenten für die Darstellung der Statistiken, die kein Flash benötigen und damit ebenfalls auf Apple-Geräten dargestellt werden.

  • Bei Anzeige der E-Mails in den Verteilerlisten wird in einer Spalte der Versender der E-Mail angezeigt, der die E-Mail an den Verteiler gesendet hat.

  • Bei Formular-Erstellung für die Newsletter-An-/Abmeldung stehen ab sofort die Varianten:

    • An-/Abmelde-Formular

    • Reines Anmelde-Formular

    • Reines Abmelde-Formular

    • Ändern-Formular

    zur Verfügung.

  • Die Darstellung des Newsletter-An-/Abmeldeformulars und Ändern-Formulars über den internen Link erfolgt jetzt im Responsive-Design, so dass auf mobilen Geräten das Formular korrekt dargestellt wird.

  • Der API-Aufruf api_recipients->api_getRecipient gibt ab sofort ebenfalls die Gruppenzugehörigkeit des Empfängers zurück.

  • Das CronJob-Script bindet jetzt die weiteren Scripte für die Bearbeitung der einzelnen Aufgaben erst ein, sobald diese Aufgaben ausgeführt werden sollen. Es kann ansonsten auf Webservern mit wenig Speicher für PHP (memory_limit) ständig zu Scriptabbrüchen kommen.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

02.09.2014 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.40.0.00740 verfügbar

  • Zur Freigabe der E-Mail für den Versand durch die Verteilerlisten kann jetzt der Bestätigungslink an den Admin, anstatt an den Absender der E-Mail gesendet werden.

  • Für jede E-Mail, die durch die Verteilerlisten versendet wird, erzeugt SuperMailingList eine neue eindeutige Message-Id, bisher wurde eine gleiche Message-Id erzeugt.

  • Das Hinzufügen, Ändern, Löschen, Importieren und Exportieren von Empfängern in den Blocklisten funktioniert mit Firefox 31.0 wieder korrekt.

  • Beim Anlegen/Ändern eines automatischen Imports wurde eine leere weiße Seite angezeigt, falls die selbst definierte SQL-Abfrage kein Resultat zurückgeliefert hatte. Jetzt wird eine Fehlerseite angezeigt, da für die Zuordnung der Inhalte beim Import ein Result notwendig ist.

  • Beim Anlegen/Ändern eines automatischen Imports konnten Stunden > 10 Uhr zwar gewählt und gespeichert werden, bei erneuter Anzeige der Einstellungen wurde aber die Zeit auf 0 Uhr zurückgesetzt.

  • Für jede Versandvariante lassen sich jetzt eigene E-Mail-Header-Felder anlegen, dies kann notwendig sein, wenn z.B. das CSA Whitelisting verwendet werden soll.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

13.06.2014 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.30.0.00731 verfügbar

  • Es ist ab dieser Version CKEditor 4.4.1 enthalten.

  • Im Filemanager können mehrere Bilder auf einmal für den Upload auf den Server angegeben und übertragen werden.

  • Bilder können im Filemanager jetzt direkt kleiner gerechnet werden. Empfohlen ist weiterhin die Verwendung eines Grafikprogramms, z.B. Photoshop, um Bilder kleiner rechnen zu lassen, da Grafikprogramme dies natürlich besser können.

  • Das Abbrechen des Versands eines Verteilerlisteneintrags funktioniert jetzt korrekt nach Klick neben dem jeweiligen Eintrag.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

04.04.2014 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.20.0.00721 verfügbar

  • Es ist ab dieser Version CKEditor 4.3.4 enthalten.

  • Die Texte einer E-Mail, die per Verteilerliste versendet werden soll, wird jetzt base64 codiert in die MySQL-Datenbank gespeichert, falls das Speichern im Klartext wegen etwaiger Sonderzeichen in die Datenbank nicht gelingt.

  • E-Mails, die mit IncrediMail erstellt und versendet worden, werden jetzt ebenfalls korrekt für eine Verteilerliste akzeptiert und versendet.

  • Etwaige Inline Bilder wurden von den Verteilerlisten absolut statt relativ gespeichert, damit wurden diese in der Serienmailvorschau nicht angezeigt aber die E-Mails wurden korrekt versendet.

  • Bei der Erstellung des An-/Abmelde- und Ändernformulars werden jetzt zusätzlich die Links zum Ändern aus einem Newsletter heraus angezeigt, diese können direkt in der Newsletter Software SuperMailer verwendet werden.

  • Build 721:

    • Bei Verwendung des Captcha und aktivierter Zwischenseite in den Formulareinstellungen funktionierte beim Klick auf den Abmeldelink im Newsletter die Abmeldung nicht.

    • Konfigurations-Script des Filemanager von filemanager.config.js.php in filemanager.config.php umbenannt, ansonsten könnte es auf einigen Servern zur Fehlern in Verbindung mit dem Apache Modul mod_deflate kommen.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

16.12.2013 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.10.0.00700 verfügbar

  • Es ist ab dieser Version CKEditor 4.3 enthalten, damit funktioniert der WYSIWYG-Editor wieder korrekt mit Internet Explorer 11.

  • Optional kann jetzt eine zusätzliche Zwischenseite nach Klick auf den Abmeldelink in einer E-Mail aktiviert werden (nur Aufruf über Script nlu.php). Es erfolgt damit nicht mehr sofort nach dem Klick auf den Link die Abmeldung vom Newsletter, obwohl dies rechtlich gesehen so sein muss.

  • Behebt einen weiteren Fehler bei den Verteilerlisten, es wurde der Anhang nicht versendet, falls in der Original-E-Mail eine ID für den Anhang durch das E-Mail-Programm oder E-Mail-Server vergeben wurde.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

24.10.2013 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.05.0.00690 verfügbar

  • Reine HTML-E-Mails, ohne Text-Teil, wurden nicht korrekt erkannt und damit leere HTML-E-Mails durch den Verteiler versendet.

  • In E-Mails mit eingebetteten Bilder, die per web.de erstellt und versendet worden, wurden die eingebetteten Bilder, wegen Kennzeichnung als Anhang, nicht erkannt und die E-Mails mit Bildern im Anhang durch den Verteiler versendet.

  • Änderungen an der API

    • Behebt Fehler in der Funktion api_assignRecipientsToGroups

    • api_getRecipient und api_listRecipients liefern ab sofort zusätzlich in SentMailsSubject die History der versendeten E-Mails zurück.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

26.08.2013 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.02.0.00679 verfügbar

  • Version 5.01: Schließt eine Cross Site Scripting Lücke im integrierten An-/Abmelde- und Änderungsformular (defaultnewsletter.php), nicht betroffen ist der Aufruf über das Script nl.php, welches für externe Seiten verwendet wird.
    Es ist durch Schließen dieser Lücke ab dieser Version ebenfalls nicht mehr möglich HTML-Code in die Empfängerdatenbank für jeden Empfänger zu speichern, um dies wieder zu ermöglichen kann in der Datei userdefined.inc.php die Konstante ALLOWHTMLCODEINSUBUNSUBFORM definiert werden, damit ergibt sich natürlich ebenfalls wieder das mögliche Cross Site Scripting Problem.

  • Version 5.02: UTF-8 codierte Zeichen aus externen Formularen wurden nicht korrekt übernommen.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

15.07.2013 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.00.0.00677 verfügbar

  • Behebt einen Fehler beim Import von Empfängern aus MySQL- oder MSSQL-Datenbanken, sobald Daten mit Unicode-Zeichen, z.B. kyrillische Zeichen, importiert werden sollten, wurden diese in latin-Zeichensatz umgewandelt und damit zerstört.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

04.07.2013 Newsletter-Empfängerverwaltung und E-Mail-Verteiler SuperMailingList 5.00.0.00675 verfügbar

  • Ab der Lizenzart Professional unterstützt SuperMailingList jetzt E-Mail-Verteilerlisten. Es kann dabei eine E-Mail im normalen E-Mail-Programm erstellt und an eine E-Mail-Adresse/Postfach versendet werden. SuperMailingList wird danach an alle Empfänger, in der hinterlegten Empfängerliste, die E-Mail zusenden.

  • Behebt folgende Fehler:

    • Wurde in den Optionen das Häkchen zum Hinzufügen zur globalen Blockliste bei Erkennung der Bounce-E-Mails aktiviert, dann wurde dies nur durchgeführt, wenn auch das Hinzufügen zur lokalen Blockliste aktiviert wurde.

    • Bei den Seitenumleitungen wird die verkürzte Schreibweise <meta charset="UTF-8" /> jetzt korrekt erkannt und damit nicht mehr die Seite doppelt UTF-8 codiert ausgegeben.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

11.02.2013 / 01.03.2013 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 4.20.0.00622 verfügbar

  • Es ist jetzt CK Editor 3.6.6 enthalten, damit funktioniert unter Windows 8 mit Internet Explorer 10 die Auswahl der Schriftvorder-/hintergrundfarbe wieder korrekt.

  • Die Passworte werden sicherer mit "Salt" gespeichert, die Änderung wirkt sich erst bei Neuinstallation oder erneuter Vergabe des jeweiligen Passworts aus.

  • Schließt eine Cross site Scripting JavaScript-Lücke, bei Zusendung eines vergessenen Passworts.

  • Im Filemanager des CK Editor befindet sich eine zusätzliche Schaltfläche zum Schließen des Filemanagers, ansonsten kann dieser unter Windows 8 mit IE 10 als App nicht mehr mit der Maus geschlossen werden.

  • Nach Erstellung eines Newsletteran-/abmeldeformulars für den Einbau in die eigenen Webseite lassen sich die Felder im Formular per Drag'n Drop mit der Maus verschieben, das muss damit nicht mehr manuell im Quelltext des Formulars erfolgen.

  • Bei Verwendung des internen Captcha wird ein zusätzlicher P3P-Header verwendet, so dass im Internet Explorer im Verbindung mit iframes das Captcha korrekt funktioniert.

  • Die Empfängergruppen einer Empfängerliste lassen sich jetzt wieder über die Oberfläche umbenennen.

  • Build 621: Behebt einen Fehler in Script supermailer_import.php in Verbindung mit der geänderten Passwortspeicherung mit Salt, es konnten die Daten nicht mehr in die Newsletter Software SuperMailer importiert werden.

  • Build 622: Behebt eine Fehler bei Anmeldung, falls der MySQL-Server zu alt ist und damit die Funktion SUBSTR() noch nicht unterstützt.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

19.11.2012 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 4.10.0.00615 verfügbar

  • Bei der Version 4.10 Build 614 fehlten bei der Vollversion die aktualisierten HTML-Vorlagen, damit waren einige Funktionen nicht aufrufbar.

  • Behebt ein Leerzeichen-Problem beim Abruf von Bounce-E-Mails per IMAP in Verbindung mit Exchange Server 2010.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

10.09.2012 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 4.10.0.00614 verfügbar

  • Es ist jetzt der CK Editor 3.6.4 enthalten, damit funktioniert der HTML Editor ebenfalls unter Windows 8 (preview) in Verbindung mit Internet Explorer 10. Unter Windows 8 muss SuperMailingList mit dem Desktop Internet Explorer 10, nicht mit dem Internet Explorer 10 als App ausgeführt werden, ansonsten werden die Flash-Statistiken nicht angezeigt.

  • Als SuperAdmin können die sichtbaren Bezeichnungen der Felder im Standard-Newsletter-An-/Abmelde-Formular bzw. beim Bearbeiten eines Empfängers geändert werden.

  • Neben dem Standard Captcha ist jetzt ebenfalls das Google reCAPTCHA verwendbar, dazu ist eine Anmeldung bei Google notwendig um die notwendigen Keys zu erhalten.

  • Bounce E-Mails mit Anhängen des Typs delivery-status wurden nicht erkannt, in Verbindung mit Exchange-Server erfolgte damit keine Bounce Erkennung.

  • Beim Import von MS SQL Servern werden jetzt ebenfalls die "Microsoft Drivers for PHP for SQL Server Version 1.1 und neuer" unterstützt, insofern die Bibliotheken in der php.ini aktiviert worden und die Funktionen damit verfügbar sind.

  • Der E-Mail-Header Status: N wird ab dieser Version nicht mehr in den E-Mails versendet, da ansonsten der E-Mail-Versand über Amazon Simple Email Service (Amazon SES) nicht möglich ist.

  • Bei Verwendung der Funktion "Empfänger anhand der Blocklisten aus Empfängerliste entfernen" wurden die Empfänger anhand der ECG-Liste gesucht und entfernt, jedoch als Anzahl der entfernten Newsletter-Empfänger wurde immer 0 angezeigt.

  • Behebt einen Fehler in der API bei allen Funktionen mit "Blocklist" im Namen fehlte ein "l".

  • Die API ist jetzt erweitert um Funktionen für den Upload/Download von Bildern und Dateien, sowie das Löschen von E-Mail-Adressen aus der lokalen und globalen Blockliste.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

05.12.2011 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 4.00.0.00502 verfügbar

  • Alle Mailinglisten werden ab sofort rein Deutsch als Empfängerlisten bezeichnet.

  • Beim Export der Empfänger aus den Empfängerlisten kann jetzt optional die History der versendeten E-Mails pro Empfänger und die Gruppenzugehörigkeit der Empfänger mit exportiert werden. Die Gruppenzugehörigkeit der Empfänger sollte nur exportiert werden, wenn man diese unbedingt benötigt, da für die Bestimmung der Gruppennamen für jeden Empfänger einzeln entsprechend Serverlast erzeugt wird.

  • Die definierten Empfänger-Gruppennamen in den Empfängerlisten können jetzt umbenannt werden, vorher war nur ein Löschen und Neuanlegen möglich. Das Zeichen Komma ist in den Gruppennamen nicht mehr erlaubt, da das Komma als Trennzeichen bei der Übergabe der Gruppennamen für die Newsletteran-/abmeldung verwendet wird.

  • Bei den HTML-Seiten/Umleitungen kann jetzt für jede Seite einzeln angegeben werden, ob eine Umleitung auf die URL durchgeführt oder die angegebene Seite geladen und angezeigt werden soll. Es muss damit nicht mehr global in der userdefined.inc.php die entsprechende Option gesetzt werden.

  • Bei Anzeige der Empfänger einer Empfängerliste kann jetzt nach allen Feldern sortiert und in allen Feldern einzeln gesucht werden.

  • Es ist jetzt der CKEditor in der Version 3.62 als WYSIWYG HTML Editor enthalten.

  • An einigen Stellen werden jetzt Ajax-Aufrufe verwendet, um dynamisch und nach Bedarf Datenbankabfragen durchzuführen und so die Serverlast z.B. bei Anzeige der Empfänger oder Empfängerlisten zu verringern.

  • Behebt ein Problem mit UTF-8 codierten E-Mails, ist der Betreff zu lang und enthält multibyte-Zeichen z.B. deutsche Umlaute, kyrillische Zeichen usw., dann kann es zu einer fehlerhaften Codierung kommen, damit wird der E-Mail-Betreff z.B. im Thunderbird nicht korrekt dekodiert, in E-Mail-Programmen von Microsoft (Microsoft Outlook, Windows Live Mail) tritt das Problem hingegen nicht auf. Diese Veränderung in der Codierung des E-Mail Betreffs wirkt nur, wenn das PHP die Multibyte-Funktionen vollständig unterstützt.

  • Im Verzeichnis wrapper befinden sich Beispiele für die Umleitung der Aufrufe für die Scripte nl.php, nlu.php und defaultnewsletter.php für die Nutzung unter anderen Domains. Es kann damit unter Menü Webseite - An/Abmeldeformulare für das jeweilige An-/Abmeldeformular im Feld "Alternativer http://-Aufruf für Anmeldungen/Abmeldungen" der http://-Aufruf unter einer anderen Domain angegeben werden. Unter der anderen Domain müssen diese Wrapper-Scripte abgelegt und in der _path.inc.php der korrekte http://-Aufruf zur SuperMailingList-Installation angegeben werden. Der Besucher der Webseite kann damit nicht mehr sehen unter welcher Domain SuperMailingList installiert worden ist.

  • Die Schriften in der SuperMailingList-Weboberfläche sind jetzt etwas vergrößert, weil einigen die Schriftgröße zu klein war.

  • Beseitigt folgende Fehler:

    • Beim Test einer Versandvariante wurde im Dialog für die Test-E-Mail die E-Mail-Adresse des gerade angemeldeten Nutzers und nicht die fest hinterlegte E-Mail-Adresse der Versandvariante angezeigt aber für den Versand der Test-E-Mail die fest hinterlegte E-Mail-Adresse verwendet.

    • Die Funktion zum Entfernen der Empfänger, die sich in den Blocklisten (lokale, globale und Domain-Blockliste) befinden, wurde nicht immer korrekt ausgeführt, die Empfänger blieben damit in der Empfängerliste.

    • Die Funktion zum Entfernen der Empfänger, die sich in Blocklisten befinden, wurde nicht immer korrekt ausgeführt, die Empfänger blieben damit in der Empfängerliste.

    • Das Blättern bei Anzeige der Funktionen, wenn es mehr als 20 Einträge sind, funktionierte nicht über die Pfeile für eine Seite weiter/zurück.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

18.05.2011 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 3.45.0.00462 verfügbar

  • Der CKEditor ist jetzt in der Version 3.6 enthalten, damit ist es ebenfalls möglich Hintergrundbilder bzw. Hintergrundfarben für die E-Mail zu verwenden.

  • Der ausgegebene HTML-Code des CKEditors wird jetzt beim Speichern angepasst, so dass es unter Outlook 2007/2010 keine Darstellungsprobleme mit Bildern links/rechts vom Text gibt.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

03.05.2011 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 3.40.0.00460 verfügbar

  • Anstatt des FCKEditors wird jetzt als WYSIWYG HTML Editor der CKEditor verwendet, dieser ist kompatibel zu Firefox 4 und Internet Explorer 9.

  • Bei Änderung einer E-Mail-Adresse wird die E-Mail mit dem Bestätigungslink zur Änderung der E-Mail-Adresse an die neue E-Mail-Adresse und nicht mehr an die alte E-Mail-Adresse gesendet.

  • Etwaige erkannte Hard bounce E-Mail-Adressen können jetzt optional in die globale oder lokale Blockliste der Mailingliste aufgenommen werden, so das bei einen Neuimport diese Empfänger nicht mehr angeschrieben werden.

  • SuperMailingList besitzt ab sofort eine API (SOAP Webservice), so dass von externen Scripten oder Anwendungen per API auf die gespeicherten Empfängerdaten zugegriffen werden kann. Zur Nutzung der API ist PHP 5 oder neuer erforderlich, PHP 4 wird nicht unterstützt.
    Informationen zur API finden Sie in der SuperMailingList-Hilfe im Kapitel API (SOAP Webservice) zur Manipulation der Daten verwenden

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

01.03.2011 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 3.30.0.00427 verfügbar

  • Diese newrelease_olderist ein reines Sicherheits-Update, es sollte unbedingt installiert werden. Es werden dabei verschiedene interne und externe Lücken geschlossen, die einen Zugriff auf die gespeicherten Daten, durch sogenannte SQL Injections, ermöglichen könnten.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

31.01.2011 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 3.20.0.00420 verfügbar

  • Auf der Übersichtsseite wird jetzt die Anzahl Newsletter-Empfänger ohne abgeschlossenes Double-Opt-In bzw. bei Verwendung von Double-Opt-Out ohne abgeschlossenes Opt-Out dargestellt.

  • Beim Empfängerimport kann die Zuordnung eines bestehenden Empfängers zu allen Gruppen komplett aufgehoben werden, so dass beim Neuimport die Gruppenzuordnung neu gesetzt werden kann.

  • Wurde ein eigenes Firmenlogo definiert, so wird dieses jetzt auch nach Zusendung des Passworts bzw. bei Nicht-Zusenden des Passworts angezeigt.

  • Beim Abruf der Bounce-E-Mails werden jetzt alle E-Mails aus dem Postfach abgeholt, bisher wurde die letzte E-Mail immer "vergessen".

  • Im FCKEditor funktioniert die Option "Bild als URL einfügen" jetzt auch, wenn Installation in tiefere Unterverzeichnisse erfolgt ist.

  • Behebt einen SQL-Fehler bei der CronJob-Aufgabe "Löschen von alten Mailinglisten-Statistik-Einträgen", die Einträge wurden bisher nicht gelöscht.

  • Im Ereignisprotokoll wird eine Sanduhr als Symbol bei der gerade ausgeführten Aufgabe dargestellt, sobald die Aufgabe begonnen wird zu bearbeiten, man kann daran leichter Scriptabbrüche z.B. Mangels Hauptspeicher oder Probleme beim Zugriff auf externe Postfächer erkennen.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

06.12.2010 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 3.10.0.00405 verfügbar

  • Empfänger-Import aus MS-SQL-Datenbanken nochmals komplett überarbeitet, da beim Speichern der Einstellungen auf vielen Servern der Backslash \ nicht gespeichert wurde und die Felder der Tabellen nicht ausgelesen worden.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

19.10.2010 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 3.00.0.00401 verfügbar

  • Zeilenumbrüche in Kommentaren zu einem Newsletter-Empfänger werden jetzt vor dem Import in die Newsletter Software SuperMailer entfernt, da diese beim Import Probleme machen können.

  • Im Rahmen der Erkennung der Bounce-E-Mails können jetzt nicht erkannte E-Mails automatisch aus dem Postfach gelöscht werden, dazu muss in den Optionen die entsprechende Einstellung aktiviert werden.

  • Behebt den Fehler: Der definierter Filter zur Anzeige der Empfänger wurde nicht angewendet, wenn über Menü Empfänger - Empfänger anzeigen oder Empfänger in lokaler/globaler Blockliste die Newsletter-Empfängerliste angezeigt werden soll.

  • Bei Änderung der Einstellungen für den automatischen Import von Newsletter-Empfängern wurde die Import-Zeit nicht korrekt wiederhergestellt.

  • Eine Mailingliste kann jetzt ebenfalls E-Mail-Empfänger mit der gleichen E-Mail-Adresse enthalten, die entsprechende Option muss in den Einstellungen der Mailingliste aktiviert werden. Es ist nicht empfohlen E-Mail-Adressen mehrfach in der Mailingliste zu speichern, da bei einer Abmeldung vom Newsletter über den Abmeldelink die mehrfachen E-Mail-Adressen nicht entfernt werden. Beim Versand eines neuen Newsletters an die verbleibenden E-Mail-Adresse(n) wäre dies dann ein unerlaubter Versand von E-Mails (Spam).

  • Beim Import von neuen Newsletter-Empfängern dürfen jetzt nur noch .txt oder .csv Dateien hochgeladen werden, da viele Word oder Excel-Dateien hochladen, die nicht importiert werden können.

  • Der Menüeintrag "Empfänger anhand der Blocklisten aus Mailingliste entfernen" wird jetzt bei Nutzern nicht mehr dargestellt, falls der Nutzer nicht das Recht besitzt sich die Einträge in der lokalen/globalen (Domain-)-Blockliste anzuschauen.

  • Beim Formular zur Änderung der Daten des Newsletter-Empfängers mit Auswahl der Empfängergrruppen als Checkboxen wurde die Gruppen nicht korrekt vorausgewählt, wenn der Aufruf des Formulars über den Ändern-Link im Newsletter erfolgte.

  • Bei Änderung der E-Mail-Adresse des Newsletter-Empfängers über das Ändern-Formular wird jetzt eine E-Mail mit Bestätigungslink versendet, falls Double-Opt-In für die Mailingliste aktiviert worden ist. Nur durch den Klick auf den Bestätigungslink ist die Änderung der E-Mail-Adresse rechtlich einwandfrei.

  • Die Einstellungen einer Mailinglisten inkl. der Newsletteran-/abmeldeformulare können jetzt dupliziert werden, die Newsletter-Empfänger der Mailingliste werden nicht dupliziert.

  • Bei Abmeldung eines Newsletter-Empfängers über den Abmeldelink im Newsletter mit aktivierten Double-Opt-Out wurden die Gruppen nicht berücksichtigt und damit der Empfänger komplett aus der Mailingliste gelöscht, sobald die Abmeldung über den Link bestätigt worden ist.

  • Nur für Profis: Das Layout des integrierten Standard-Formulars für die An-/Abmeldung und Änderung kann jetzt angepasst werden, es muss dazu eine Kopie der Standarddateien in einem Unterverzeichnis der SuperMailingList-Installation erstellt und das Verzeichnis beim jeweiligen Formular angegeben werden.

  • Über das lokale Nachrichtcenter können sich SuperMailingList-Nutzer gegenseitig Nachrichten zusenden, ebenfalls werden Update-Meldungen über das Nachrichtencenter versendet, so dass neue Versionen nicht mehr übersehen werden können.

  • Das definierte globale Firmenlogo wird jetzt ebenfalls auf der "Passwort vergessen"-Seite beim Login in die Weboberfläche angezeigt.

  • Nur für Profis: Zur anonymisierten Speicherung von IP-Adressen z.B. bei der Anmeldung zum Newsletter oder beim Link-Tracking kann in der userdefined.inc.php der Wert ip_address_mask_length aktiviert und angegeben werden wie viele Oktetts der IP-Adresse mit Null bei der Speicherung gefüllt werden sollen.

  • Behebt einen Fehler beim Abruf von E-Mails aus POP3-E-Mail-Konten beim Anbieter Hosteurope.

  • Für den Versand von E-Mails und Newslettern über einen SMTP-Server sind jetzt ebenfalls SSL-verschlüsselte Verbindungen möglich.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.
     

14.05.2010 Plugin zur Integration eines Formulars zur Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung in WordPress WordPress Plugin

 

29.04.2010 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 2.00.0.00345 verfügbar

  • Für jeden Empfänger kann jetzt zusätzlich der akademische Grad und die Sprache gespeichert werden.

  • Bei der Anzeige der Empfänger einer Mailingliste ist jetzt ein Filterung nach einer oder mehreren Empfängergruppen möglich.

  • Fehler bei Anzeige der Verwendung der POP3/IMAP-Postfächer in Verbindung mit mehreren Nutzern behoben, normale Nutzer sehen jetzt ebenfalls nur noch die Mailinglistennamen, für welche sie Zugriffsrechte besitzen.

  • In den Optionen kann der Aufruf der Optionen, Ereignisprotokoll, Geplante Aufgaben für einen Administrator oder Nutzer komplett deaktiviert werden, der Aufruf dieser Einstellungen ist danach nur noch als SuperAdmin möglich.

  • Das Ereignisprotokoll ist jetzt vom neuesten zum ältesten Eintrag sortiert.

  • Der Versand der Info-Mail bei An-/Abmeldung eines Newsletter-Empfängers kann jetzt, neben dem Admin der Liste selbst, ebenfalls an eine weitere frei definierbare E-Mail-Adresse versendet werden. In der frei definierbaren E-Mail-Adresse können ebenfalls Platzhalter aus den Empfängerdaten selbst verwendet werden z.B. Angaben aus versteckten/hidden Formulardaten des Newsletter-Anmeldeformulars.

  • Für jede Mailingliste können externe Scriptaufrufe bei Anmeldung, Änderung oder Abmeldung eines Newsletter-Empfängers angegeben werden, damit können eigene externe Datenbank-Tabellen direkt aktualisiert werden.

  • Im Anmeldeformular kann die Auswahl einer Empfängergruppe als Pflichtfeld definiert werden.

  • Sind mehrere Domains auf der gleichen Webpräsenz konnektiert kann ein alternativer http://-Aufruf für den An-/Abmeldelink für jedes Formular angegeben werden. Alternativ können Profis selbst Wrapper-Scripte entwickeln, die das Original-SuperMailingList Script für die Anmeldung/Abmeldung vom/zum Newsletter aufrufen.

  • Beim Import von neuen Newsletter-Empfängern können bestehende Empfänger geupdatet werden, es werden dabei neue nicht-leere Daten in die Empfängerdatenbank übernommen.

  • Neben dem Import neuer Newsletter-Empfänger aus externen MySQL-Datenbanken ist jetzt ebenfalls ein Import aus Microsoft SQL Server Datenbanken möglich.

  • Mit dem neuen automatischen Empfänger-Import können neue Newsletter-Empfänger automatisch aus externen CSV-Dateien oder MySQL/MS SQL Datenbanken zu einem bestimmbaren Zeitpunkt importiert werden (Ausführung des CronJob-Scripts notwendig).

  • Beim Export von Newsletter Empfängern können jetzt die Empfänger einer oder mehrerer Empfängergruppen exportiert werden.

  • Beim Ändern einer HTML-Seite/Umleitung ist das Ändern des Typs der Seite nur noch erlaubt, wenn dieser Eintrag gerade von keinem An-/Abmelde-Formular verwendet wird.

  • Update des FCK-Editor zur Erstellung des Inhalts der HTML-E-Mails.

  • Build 345:

    • Behebt einen Fehler beim Versand von HTML-E-Mails zur/nach Anmeldung/Abmeldung wenn der HTML-Code größer 10 KByte ist, es konnte dabei ein Zeichen im HTML-Code verloren gehen.

    • Im Ereignisprotokoll werden jetzt alle Einträge mit einem Minus gekennzeichnet wenn die Aufgabe ergebnislos ausgeführt worden ist z.B. es lagen keine unbestätigten Double-Opt-In Anmeldungen zum Löschen vor.

    • Bei Anzeige der Newsletter-Empfänger einer Mailingliste kann die Liste nach Anmeldestatus sortiert werden.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.
     

 

01.03.2010 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.62.0.00310 verfügbar

  • Die Export-Datei beim Export der Newsletter-Empfänger oder Export der Blocklisteneinträge lässt sich nach dem Export direkt über die SuperMailingList-Oberfläche löschen, da ansonsten ein Zugriff auf die exportierten Daten von außerhalb möglich wäre.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.
     

 

23.02.2010 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.61.0.00308 verfügbar

  • Für ein Update der E-Mail-History durch die Newsletter Software SuperMailer ab Version 5.20 beim Versand der Newsletter muss dieses Update installiert werden, ansonsten erfolgt kein Update der E-Mail-History.

  • Bei Verwendung von eingeschränkten Nutzern werden jetzt Menü-Einträge, die keine Sub-Menü-Einträge besitzen komplett ausgeblendet.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.
     

 

14.01.2010 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.60.0.00302 verfügbar

  • Behebt Fehler in Verbindung mit nicht englischsprachigen MySQL-Versionen.

  • Bei der Prüfung der Hard Bounce-E-Mails wird jetzt weniger Speicher verwendet, da die E-Mails nach und nach aus dem Postfach abgeholt werden. Nachteilig ist dabei die höhere CPU-Belastung des Servers aber es kann nicht zum sofortigen Scriptabbruch wegen fehlendem Speichers kommen.

  • Bei Anzeige der Postfächer wird jetzt dargestellt von welchen Mailinglisten die Postfächer verwendet werden.

  • Beim Ändern der E-Mail-Adresse durch einen Newsletter-Empfänger wird geprüft ob sich die neue E-Mail-Adresse bereits in der Mailingliste befindet und die Änderung nicht mehr mit "erfolgreich durchgeführt" quittiert, obwohl die Änderung in Wirklichkeit nicht durchgeführt wurden ist.

  • Für die Umleitungen bei den An-/Abmeldeformularen können jetzt ebenfalls Domains mit Umlauten (IDN Name) eingegeben werden. E-Mail-Adressen dürfen jedoch aus Performancegründen weiterhin keine Umlaute enthalten.

  • Mit der neuen Domain-Blockliste lassen sich ganze Domains von der An-/Abmeldung vom/zum Newsletter ausschließen. Die Domain-Blockliste wird ebenfalls beim Import von Newsletter-Empfängern berücksichtigt.

  • Beim Import von Newsletter Empfängern in eine Mailingliste kann jetzt optional eine Fehlerprotokoll-Datei erstellt werden. In der Datei sind alle fehlerhaften oder doppelten E-Mail-Adressen aufgeführt.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.
     

 

15.12.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.50.0.00289 verfügbar

  • Bei Anzeige der (Newsletter-) Empfänger können jetzt über den Filter weitere Spalten in der Empfängerliste dargestellt werden.

  • Mit der neuen Funktion "Empfänger anhand der Blocklisten aus Mailingliste entfernen" können aus einer Mailingliste alle (Newsletter-) Empfänger unwiderruflich gelöscht werden, die sich in einer der Blocklisten oder der ECG-Liste (nur Österreich) befinden.

  • Wurde ein globales Firmenlogo definiert, dann wird dieses jetzt ebenfalls auf der Login-Seite angezeigt.

  • Im Änderungsformular wird das Geburtsdatum jetzt im deutschen Datumsformat dargestellt.

  • Bei der manuellen Erfassung eines Empfängers kann das Geburtsdatum jetzt direkt eingegeben werden, optional ist es weiterhin über den Kalender auswählbar.

  • Bei jeder Mailingliste kann bei Auswahl der Postfächer für das Abrufen der Bounce-E-Mails ein zusätzlicher Script-Aufruf angegeben werden, so dass mit einem eigenen Script die unzustellbaren E-Mail-Adressen in einer externen Datenbank gelöscht oder deaktiviert werden können.

  • Die Liste zur Auswahl der E-Mail-Anhänge, Auswahl der Gruppen und Postfächer einer Mailingliste enthält ab sofort Kontrollkästchen (Checkboxen), so dass die Auswahl mehrerer Einträge einfacher ist.

  • FCKEditor 2.6.5 ist ab sofort integriert, diese Version behebt u.a. Probleme im Internet Explorer wenn Tabellen zu breit für die Darstellung im E-Mail-Bearbeitungsfenster sind.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

 

23.09.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.40.0.00247 verfügbar

  • Mit dem Änderungslink ist es ab sofort möglich Änderungen der gespeicherten Daten eines Empfängers vorzunehmen. Der Änderungslink wird immer über das interne Formular ausgeführt, da nur beim internen Formular die gespeicherten Daten angezeigt werden können.

  • Bei Verwendung von Double-Opt-In funktionierte die Variante "Empfänger aus Liste Y entfernen" nicht.

  • Nur für Österreich: Es wird ab sofort bei Anmeldung geprüft ob sich der Empfänger in der ECG-Liste befindet und die Anmeldung bei Vorhandensein verweigert. Es ist dazu ein Upload der aktuellen ECG-Liste in das Verzeichnis ECG und die Aktivieren der ECG-Listen-Prüfung in den Optionen notwendig.

  • Beim Bearbeiten eines Empfängers wird jetzt angezeigt, ob der Empfänger sich in der lokalen oder globalen Blockliste oder in der ECG-Liste befindet.

  • Jeder einzelne Administrator kann jetzt ein eigenes Firmenlogo besitzen z.B. auch das eigene Foto.

  • Im Menü Statistik kann jetzt die Statistik der versendeten E-Mails abgerufen werden.

  • Ein Nutzer oder Administrator kann ab sofort deaktiviert werden, so dass ein Zugang zur SuperMailingList-Oberfläche verweigert wird.

  • Bei der E-Mail-Erstellung konnte es zu einer Endlosschleife bei Erstellung der E-Mail kommen, falls der Name und E-Mail-Adresse insgesamt eine Länge von 70 Zeichen überschreitete.

  • Fehler beim Kopieren/Verschieben von Empfängern aus einer Liste in andere behoben, wenn sich die E-Mail-Adresse bereits in der Zielliste befindet.

  • Für jeden Empfänger werden jetzt die Betreffs und Zeitpunkt der versendeten E-Mails gespeichert. In den Optionen kann die Speicherung dauerhaft deaktiviert werden, um Speicherplatz zu sparen.

  • In der An/Abmeldestatistik einer Mailingliste werden jetzt zusätzlich Informationen zu den Gruppen der Mailingliste angezeigt. 

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

 

22.09.2009 Plugin zur Integration eines Formulars zur Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung in WordPress

 

24.08.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.35.0.00223 verfügbar

  • Behebt einen Fehler beim Import der Newsletter-Empfänger wenn die CSV-Datei mit Mac-Zeilenumbrüchen gespeichert worden ist (PHP ab Version 4.3 erforderlich, bei älteren PHP-Versionen muss die Datei neu im Unix oder Windows-Format gespeichert werden).

  • Optimierung der Browser-Darstellung bei höheren Empfängerzahlen.

  • Behebt einen Fehler beim Import des Geburtsdatums, wenn der Tag oder Monat nur einstellig angegeben ist.

  • Korrigierte SQL-Anweisung für den Import von Empfängern in die Newsletter Software SuperMailer, falls Gruppen verwendet werden.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

 

12.07.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.31.0.00218 verfügbar

  • Behebt einige Probleme mit der Anmeldung zu den Gruppen bzw. Änderung der Anmeldung in Verbindung mit den Gruppen.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

10.07.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.31.0.00217 verfügbar

  • Abmeldung vom Newsletter mit Übergabe des Empfängergruppennamens funktioniert jetzt wieder.

  • Die angegebene Return-Path-Adresse beim Versand per PHP mail() und SMTP wird jetzt korrekt übermittelt, bei PHP mail() jedoch nur wenn der PHP Safe Mode deaktiviert ist.

  • Damit die Session nicht mehr abläuft, wird alle 60 Sekunden ein "keep-alive" Script aufgerufen, so dass es nicht mehr zu der Meldung "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." kommen sollte.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

05.06.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.30.0.00208 verfügbar

  • Anpassungen verschiedenen Stylesheets und JavaScripte an den Internet Explorer 8.

  • Die Newsletter-Empfänger können jetzt nach dem Status Aktiviert/Deaktiviert sortiert dargestellt werden.

  • Bei der Abfrage von Bounce-E-Mails in Verbindung mit Spam-E-Mails oder E-Mails mit ungültigen Aufbau kann es zum "Hängenbleiben" des CronJob-Scripts kommen, damit wird das CronJob-Script nicht mehr ausgeführt und z.B. keine Newsletter mehr versendet.

  • Sollte der Versand der Benachrichtigungs-E-Mail beim Anmelden/Abmelden von einer Mailingliste fehlschlagen, dann wird eine Info-Mail mit der Fehlermeldung an den Admin gesendet.

  • SQL-Abfrage zur Anzeige der Empfänger optimiert, dies wirkt sich nur bei großen Empfängerzahlen aus.

  • Behebt einen Fehler (undefinierte Funktion) beim Abruf von Bounce-E-Mails aus IMAP-Postfächern

  • Seitenumleitungen nach erfolgreicher Newsletteranmeldung oder Newsletterabmeldung per https:// sind jetzt möglich.

  • Bei der Installation wird die UTF-8-Codierung für die MySQL-Tabellen jetzt erzwungen, da dies nicht mit allen MySQL-Versionen korrekt funktioniert.

  • Fehler beim Import aus MySQL-Datenbanken mit eigener Abfrage behoben.

  • Fehler bei Abfragefunktionen behoben, die Vergleichsvarianten "beginnt mit", "enthält", "enthält nicht" funktionierten nicht.

  • Fehler bei der Versandvariante SMTP(MX) unter Windows-Systemen behoben.

  • Bei Änderung eines Admins konnten die Angaben "Benutzername anzeigen", "Links zum Support" nicht gespeichert werden.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

09.04.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.20.0.00186 verfügbar

  • Behebt Probleme beim Speichern von HTML-Code im FCKEditor mit Platzhaltern z.B. [UnsubscribeLink], wenn in der php.ini session.use_trans_sid aktiviert ist. Aus Sicherheitsgründen ist diese Option heutzutage aber sowieso meistens deaktiviert.

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

08.04.2009 Newsletter-Empfängerverwaltung SuperMailingList 1.20.0.00185 verfügbar

  • SuperMailingList kann jetzt auch in das Hauptverzeichnis einer Domain installiert werden.

  • Probleme beim Script-Aufruf in Verbindung mit dem FCKEditor auf Servern mit Confixx behoben.

  • Das Firmenlogo links oben auf jeder Seite kann ab sofort nur noch vom SuperAdmin geändert werden.

  • Bei Anzeige der Empfänger wird jetzt ein zusätzliches Symbol angezeigt, falls der Bounce-Status des Empfängers auf "unzustellbar" steht. Ebenfalls kann die Empfängerliste nach dem Bounce-Status sortiert werden.

  • Beim Importieren von Empfängern aus einer MySQL-Datenbank mit eigener SQL-Anweisung werden jetzt ebenfalls Felder aus mit JOIN verbundenen Tabellen importiert.

  • Beim Import von Empfängern mit Zuordnung des Geburtsdatums wird das Datum auf 0 gesetzt, falls es ungültig ist. Bisher wurde das aktuelle Datum verwendet.

  • Beim Export der Empfänger als Text/CSV-Datei können die optionalen Felder Empfänger aktiv, Datum der Newsletter-Anmeldung, Datum des Klicks auf Bestätigungslink, IP-Adresse und der Nicht-Admin-Nutzer angelegt, dann können an den Nutzer nur noch die Rechte vergeben, die der Nutzer selbst besitzt.

  • Die Routine zur automatischen Erstellung des Textteils aus dem HTML-Teil der E-Mail ist stark verbessert, so dass die Nachformatierung nicht mehr so aufwändig ist.

  • Komplettes Update des FCKEditors, da es bei komplexen Tabellen zu JavaScript-Fehlern kam und damit eine HTML-E-Mail nicht mehr bearbeitbar war.

  • Bei Nutzung des Änderungsformulars wird die neue E-Mail-Adresse auf Vorhandensein in der Blockliste geprüft und die Änderung nicht gestattet, falls sich die E-Mail-Adresse in der Blockliste befindet.

  • Beim Import von Empfängern inkl. Versand der E-Mail mit dem Bestätigungslink wird ab sofort geprüft ob sich die E-Mail-Adresse in der Blockliste befindet. Sollte die E-Mail-Adresse sich in der Blockliste befinden, dann wird keine E-Mail versendet.

  • Bei der Anzeige der Anmeldestatistik der Mailingliste wird jetzt eine einfache Geo-Targeting Statistik erstellt, so dass man sehen kann an welchem Standort die Anmeldung oder der Klick auf den Bestätigungslink bei Newsletter-Anmeldung erfolgte. 

  • Ein Update auf die neue Script Version ist für lizenzierte Kunden kostenfrei möglich, dazu kann das Update im Kundenbereich geladen werden.

 

06.04.2009 Joomla Modul zur Integration der SuperMailingList Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung Joomla Modul für die Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung

 

 

Ältere Versionen der PHP Newsletter Empfängerverwaltung...

 

php

 

 

 






Andere Programme